Demenz 2018-01-26T02:52:03+00:00

Sport bei Demenz: der Kraftschub für Körper und Kopf

Gemeinsam mit anderen in Bewegung sein und Sport treiben – für die meisten kein Problem. Für Menschen, die mit Gedächtnis- und Orientierungsproblemen zu tun haben, sieht dies oftmals anders aus. Ihnen stehen solche Möglichkeiten derzeit nur in den seltensten Fällen offen.

Damit sich das ändert, bietet re-Aktiv e.V. neue Reha-Sportkurse an, in denen speziell auf dieses Krankheitsbild ausgerichtete Bewegungs- und Sportaktivitäten angeboten werden. Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration werden geschult.

Sport ermöglicht soziale Teilhabe und kann Mobilität, Sicherheit und Selbständigkeit stärken. Sport bietet Abwechslung im Alltag und fördert die geistige Gesundheit.

Erkrankte und ihre helfenden Angehörigen können bei uns gemeinsam sportliche Aktivitäten durchführen, Spaß haben und sich mit anderen untereinander austauschen

Mit Spaß und Freude mittendrin statt außen vor!