Ein Traum wird wahr

„re-Aktiv e.V., Verein für Rehasport und mehr“ erfüllt sich nach fast 10 jährigem Bestehen einen Traum:

Die eigene Sporthalle: Ein Traum wird wahr

Er bezieht eine eigene große Sporthalle, die ab dem 02.01.2018 bezugsfertig vom Erbauer Herrn Werner Schatten auf dem Hühnerkamp 14 übergeben wird. Mirjana Steffens, 1.Vorsitzende, Barbara Lucassen, stellvertretende Vorsitzende und Ellen Terheiden, Geschäftsführerin freuen sich riesig über diese Chance.

„Bisher waren wir immer zur Untermiete in Räumen, die nur begrenzt zur Verfügung standen. Jetzt kann sich unser Verein frei entfalten, wachsen und sein Angebot um ein Vielfaches erweitern“ freuen sich die 3, die bereits seit mehr als 15 Jahren mit viel Herzblut und Freude zusammenarbeiten.

Nicht nur die vielfältig angebotenen Reha-Kurse im Bereich Orthopädie, deren Teilnahme bei Vorlage einer ärztlichen Verordnung kostenfrei ist können erweitert werden, auch viele attraktive Angebote für Vereinsmitglieder stehen im Kursplan. So wurden z.B. Minitrampoline und verschiedene Großgeräte angeschafft, die vielversprechend auf ihren Einsatz warten.

Neu und einmalig im Raum Schwalmtal ist auch das Angebot von kassenzertifizierten Rehasport-Kursen im Bereich Neurologie: über das Angebot können sich Schlaganfall-Patienten, Parkinson-Erkrankte, MS-Patienten und andere Interessierte jederzeit informieren oder sind ab dem 02.01.2018 um 15.00 Uhr in der neuen Sporthalle herzlich willkommen. Alle Reha-Kurse sind von den Krankenkassen zertifiziert und anerkannt und werden nicht nur professionell geleitet, sondern mit viel Spaß, Erfahrung und Engagement vermittelt.

„Nicht nur für uns ist der Umzug ein Glücksfall, auch andere Vereine, die händeringend Räumlichkeiten für die Ausübung ihres Sports suchen, können uns bei Interesse kontaktieren“, so Mirjana Steffens. Weitere Infos findet man auf der Internet-Seite www.re-aktiv-schwalmtal.e.V. oder man schaut ab Januar einfach mal in die neue Sporthalle …

zum Artikel

Quelle:

www.rp-online.de
Foto: Birgitta Ronge

zum Artikel