Start des neuen Lungensportkurses

Am 28. Oktober 2020 startet der neue Lungensportkurs des re-Aktiv Schwalmtal e.V.

Was genau Lungensport ist und für wen der neue Kurs besonders geeignet ist, stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

Im Rahmen des Rehabilitationssports stellt der Lungensport neben der individuellen medikamentösen Therapie des Betroffenen einen zentralen Bestandteil der Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen, wie COPD oder Asthma dar.

Diese Art der Erkrankung führt bei körperlicher Belastung schnell zu Atemnot.

Betroffene meiden daher zunehmend körperliche Anstrengungen, ohne sich bewusst zu sein, dass die Belastbarkeit ihrer Lungenfunktion dadurch immer weiter beeinträchtigt wird.

Der Lungensport passt sich speziell an die Bedürfnisse der Betroffenen an und hilft, ihre Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt auch ihre Lebensqualität positiv zu beeinflussen.

Ab Oktober 2020 bietet Ihnen re-Aktiv Schwalmtal e.V., der größte von den Krankenkassen zertifizierte Rehasportverein Schwalmtals den Bereich des Lungensports mithilfe qualifizierter Übungsleiterinnen an.

Gezielte Übungen dienen dabei dem Aufbau von Muskulatur, Kondition und Belastbarkeit. Gemeinsam mit anderen Betroffenen werden hier neben Bewegung, Spiel und Sport zudem atmungserleichternde Übungen und Haltungen vermittelt, die Hilfestellung im Alltag bieten. Doch auch der Austausch mit „Leidensgenossen“, das Knüpfen neuer Bekanntschaften und natürlich Freude und Spaß spielen hierbei eine wichtige Rolle.

In unserem 180 qm großen Sportraum werden alle Hygienevorschriften genauestens umgesetzt und den Teilnehmern so auch zu Corona-Zeiten die Möglichkeit zum Trainieren geboten. Denn besonders in der jetzigen Zeit heißt es: Fit bleiben & Ansteckungsgefahr minimieren!

Start der Sportgruppe ist Mittwoch, der 28. Oktober 2020, von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr.

Info

Um kostenfrei am Lungensport teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Verordnung Ihres Arztes für den Rehabilitationssport im „Bereich Lungensport“.

Diese wird von den Krankenkasse genehmigt und umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten, die Sie innerhalb von 18 Monaten ableisten können (bei bestimmten Indikationen auch 120 Einheiten innerhalb von 36 Monaten).

Alle wichtigen Infos zum Lungensport zum download